Young Professionals 2018: Die Gewinner stehen fest im Wettbewerb um den besten Nachwuchs der Call-Center-Branche

Berlin, 01. März 2018 – Auch in diesem Jahr war die Kongressmesse CCW in Berlin Austragungsort des bundesweiten Wettbewerbs „Young Professionals – Talente im Dialog“. Junge Experten der Berufe „Kauffrau/Kaufmann für Dialogmarketing“ und „Servicefachkraft für Dialogmarketing“ traten an, um ihr Fachwissen und ihre Kreativität zu demonstrieren. Den ersten Platz belegten in der Gruppe Youngsters Maximilian Wehner (TAS AG), bei den Experts Marius Müller (Stepstone Deutschland GmbH) und bei den Professionals Nadine Sturm (Saarbrücker Media Verkaufs GmbH).

Die 25. Jubiläumsmesse fand am Donnerstag Nachmittag ihren würdigen Abschluss, wie der prall gefüllte Zuschauerraum vor der Bühne in Halle 3 bewies. Grund dafür war die spektakuläre Siegerehrung des jährlich stattfindenden Wettbewerbes „Young Professionals“.

Zwei Neuerungen erwarteten die Bewerber in diesem Jahr. Neben den Auszubildenden durften erstmals Berufseinsteiger mit maximal zwei Jahren Branchenerfahrung teilnehmen. Weiterhin wurden das beste Unternehmen und die beste Berufsschule prämiert. Souverän errang die TAS AG den ersten Platz als bestes Unternehmen. Als langjähriger Unterstützer des Wettbewerbes und seiner Schüler siegte die BBS Neustadt am Rübenberge als beste Berufsschule.

Alle Bilder zum Wettbewerb finden Sie auf der Facebookseite der Ausrichter bfkm GmbH und Management Circle. Die Pressemitteilung vom Wettbewerbstag mit weiteren Bildern und Platzierungen finden Sie hier.

 

Der Wettbewerb wurde 2008 ins Leben gerufen, um die damals noch jungen Ausbildungsberufe bekannter zu machen und – was viel wichtiger ist – um zu zeigen, welche jungen Menschen sich für diese Berufsrichtung entscheiden, was sie leisten können und wo ihre Qualitäten sind.

Für den Wettbewerb bewerben sich jährlich über 100 Auszubildende.
Aber nur 60 schaffen es in die Endrunde und diese hat es in sich: während im Theorietest Fakten abgefragt werden, ist im Praxistest kommunikatives Handwerk am Telefon gefragt.

Zum Geheimtipp und Publikumsmagnet hat sich inzwischen der Kreativtest mit den mitreißenden Präsentationen der Jugendlichen entwickelt. Den Siegern winken Bargeld-Gewinne, ein eintägiges Präsentationstraining, ein Bildungsgutschein für ihr Unternehmen sowie hochwertige Sachpreise.

bfkm GmbH

Der Wettbewerb wurde erstmals von der bfkm 2008 initiiert und ausgerichtet. Seit 2011 findet der Wettbewerb in Kooperation mit der CCW statt. Die bfkm GmbH gehört seit mehr als 20 Jahren zu den etablierten Trainings- und Consultingunternehmen in Deutschland. Als Spezialist für die Service-Center-Branche bietet es praxisnahe Lösungen für Kundenservice, Qualitätssicherung, Personal- und Organisationsentwicklung und Mitarbeiterführung.

Es steht federführend für die Entwicklung und Einführung der Personen-Kompetenz-Zertifikate in der Branche und hat bei der Entwicklung des Berufsbildes „Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing“ mitgearbeitet. Zur Website

Über die CCW

Die CCW ist die jährlich in Berlin stattfindende Kongressmesse für innovativen Kundendialog. Das Who is Who der Branche trifft sich jährlich im Februar in Berlin. Mit über 8.000 Besuchern und rund 270 Ausstellern aus 21 Ländern bestätigte die CCW auch in 2017 den Anspruch als DIE Leitveranstaltung für Kundendialog und -service.

Weitere Informationen auf www.ccw.eu

Diese Sponsoren setzen sich dafür ein, dass der Wettbewerb auch in diesem Jahr erfolgreich durchgeführt werden kann:

Sponsoren

Der Call Center Club , der Call Center Verband Deutschland e.V. (CCV) und koviko unterstützen den Wettbewerb nach besten Kräften. Die Branchenzeitschrift CallcenterProfi begleitet den Wettbewerb als Medienpartner.

HERZLICHEN DANK!

  • Bewerbungsfrist: 01. November - 31. Dezember 2017
  • Wettbewerbstag: 01. März 2018
  • Wettbewerbsort: Berlin, auf der CCW 2018

WER KANN SICH BEWERBEN?

  • Alle Auszubildende der Berufe Kaufmann/-frau oder Servicefachkraft für Dialogmarketing
  • Alle Service-Center Agents mit der Ausbildung Kaufmann/-frau oder Servicefachkraft für Dialogmarketing und max. 2 Jahren Berufserfahrung
  • Alle Dualen Studenten (z.B.: Industrie und Handel), die in einem Service-Center arbeiten.

BEWERBUNGSFORMULAR

Das Bewerbungsformular können Sie hier downloaden.

Einfach digital ausfüllen und bis zum 31.12.2017 per Mail oder Post zurücksenden. Die Formularfelder können digital ausgefüllt werden. Für weitere Fragen und Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter wettbewerb@bfkm-halle.de

Das war der Wettbewerb 2017

Der Praxistest im LiveCallCenter (Alle Bilder auf Facebook ansehen)

Der Praxistest im LiveCallCenter

Siegerehrung im Messeforum in Halle 3 (Alle Bilder auf Facebook ansehen)

Siegerehrung im Messeforum in Halle 3

Jury on the Job(Alle Bilder auf Facebook ansehen)

Jury on the job